Kannacher GmbH
Geschäftsführer: Heilpraktiker Manfred Kannacher

DE-ÖKO-005 zertifiziert

 

Hermannsburger Str. 25 · 29345 Südheide/Unterlüß
Telefon: 05827 97 212 97 · Fax: 05827 97 212 89

info@aloe.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

(Stand: 15.06.2014)

1. Allgemeines – Geltungsbereich
Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Besteller zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem schriftlich niedergelegt. Geltungsbereich für die Bundesrepublik Deutschland, Österreich und alle EU-Länder.

2. Angebot – Angebotsunterlagen
Durch Anklicken des Buttons Bestellung senden geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Auf der Eingangsbestätigung, finden Sie den Link, der Sie über den Bestellstatus informiert.

3. Preise - Versandkosten - Zahlungsbedingungen
Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten. Bei Bestellungen aus nicht EU-Ländern wird der Nettopreis berechnet.
Ihre Bestellung wird nach Zahlungseingang, am selben Tag, spätestens am folgenden Werktag, an die gewünschte Lieferadresse verschickt.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen dem Besteller zur Verfügung:

Zahlung per PayPal
Wir akzeptieren Zahlungen über PayPal. Es gelten für die Zahlungen die Nutzungsbedingungen von PayPal.

Zahlung per Nachnahme (nur innerhalb von Deutschland)
Der Besteller bezahlt den Kaufpreis direkt an den Frachtführer. Die dadurch zusätzlich entstehenden Kosten in Höhe von derzeit: Deutschland 5,00 Euro (Nachnahmegebühr) und 2,00 EUR Buchungsgebühr trägt der Besteller.

Zahlung per Vorkasse
Der Besteller überweist den ausgewiesenen Rechnungsbetrag auf das Konto des Lieferanten Kt.-Nr. 1955555900, BLZ 40163720 bei der Volksbank Nordmünster. Bei Überweisungen aus dem Ausland verwenden Sie bitte den SWIFT-BIC: GENO DE M1SEE  und IBAN: DE49401637201955555900. Auf der Überweisung ist der Verwendungszweck (ganz wichtig) aus der Auftragsbestätigung anzugeben. Nach Gutschrift wird die Ware am nächstfolgenden Werktag versendet.

Kauf auf Rechnung
Für registrierte Kunden bieten wir Kauf auf Rechnung an. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der Ware.

Ausschluss einzelner Zahlungsarten
Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Die verfügbaren Zahlungsarten stehen dann als Option im Bestellvorgang zur Verfügung.

4. Lieferzeit
Die Lieferzeit ist abhängig von der Zahlungsmethode. In der Regel erhalten Sie die Lieferung innerhalb von 3-4 Werktagen. Alle Artikel werden in einzelhandelsüblichen Mengen bevorratet. Können wir größere Mengen nicht ab Lager liefern, erhalten Sie eine Mitteilung! Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns insoweit entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Wir haften ferner nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Lieferverzug auf einer von uns zu vertretenden vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung beruht; ein Verschulden unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen ist uns zuzurechnen. Sofern der Liefervertrag nicht auf einer von uns zu vertretenden vorsätzlichen Vertragsverletzung beruht, ist unsere Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Wir haften auch nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit der von uns zu vertretende Lieferverzug auf der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beruht, in diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Teillieferungen- Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

5. Gefahrenübergang – Verpackungsentsorgungskosten
Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Lieferung „ab Lager“ vereinbart. Transport- und alle sonstigen Verpackungen nach Maßgabe der Verpackungsordnung werden zurückgenommen.

6. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

7. Eigentumsvorbehaltssicherung
Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme, sowie in der Pfändung der unter Vorbehalt gelieferten Kaufsache durch uns liegt stets ein Rücktritt vom Vertrag. Wir sind nach Rücknahme der Kaufsache zu deren Verwertung befugt, der Verwertungserlös ist auf die Verbindlichkeiten des Bestellers – abzüglich angemessener Verwertungskosten – anzurechnen. Der Besteller ist verpflichtet, die Kaufsache pfleglich zu behandeln; insbesondere ist er verpflichtet, diese auf eigene Kosten gegen Feuer-, Wasser- und Diebstahlschäden ausreichend zum Neuwert zu versichern. Sofern Wartungs- und Inspektionsarbeiten erforderlich sind, muss der Besteller diese auf eigene Kosten rechzeitig durchführen. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, damit wir Klage gemäß § 771 ZPO erheben können. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet der Besteller für den uns entstandenen Ausfall.

8. Anzuwendendes Recht
Bei Lieferung in ein Land außerhalb Deutschlands findet Deutsches Recht Anwendung. Von der Anwendung ausgeschlossen, ist das einheitliche Kaufrecht, insbesondere das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf.

9. Datenschutz
„Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an E-Mail: info@aloe.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen."

10. Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist der Sitz des Anbieters, wenn der Besteller Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist.

Anbieterkennung:
Kannacher GmbH
Geschäftsführer: Heilpraktiker  Manfred Kannacher
Alter Postweg 138
26529 Osteel

Tel.: 0 49 34 804131
Fax: 0 49 34 804132

Amtsgericht Aurich HRB 100558
USt-IDr: DE221264874

EURO-Öko-zertifiziert
Öko-Nr: DE-NI-024-00230-BCD
ILN: 42 6002869 000 3

Kannacher, Aloe Vera, Aloe, Vera, Frischpflanzensaft, Sonnenschutz, Macadamia, Hautcreme, Heilprodukte
0